Menu

Micromist-Brandbekämpfungssystem Effektives Wassernebel-Brandschutzsystem

Beschreibung

Das Fike Micromist®-Brandbekämpfungssystem erzeugt einen feinen Wassernebel, der Brände schnell und mit wenig Wasser löscht. Das Micromist-System versprüht hundertmal weniger Wasser als eine herkömmliche Sprinkleranlage und löscht dennoch den Brand. Das bedeutet weniger Abfluss, weniger Schäden und leichtere Reinigung.
Micromist Fire Suppression System
Das Micromist-Brandschutzsystem von Fike arbeitet mit einem mittleren Flüssigkeitsdruck, was die Installations- und Wartungskosten im Zusammenhang mit einer redundanten Hochdruckverrohung reduziert.Die in zwei Konfigurationen mit zwei unterschiedlichen Zylindergrößen verfügbare Micromist-Lösung besitzt einen abgeschlossenen Kreislauf (dadurch eignet sie sich für Anwendungen mit oder ohne verfügbaren Wasseranschluss) und arbeitet mit einer Einzelflüssigkeit. Das vorgefertigte Wassernebel-Brandbekämpfungssystem wird vormontiert, getestet und mit allen erforderlichen Ventilen und Auslösekomponenten für einen umgehenden Systembetrieb geliefert (Systemdüsen müssen gesondert bestellt werden). Das System kombiniert Portabilität, Zuverlässigkeit und einfache Installation in einem benutzerfreundlichen Lösungspaket.

Da das Fike Micromist-System normales Wasser als Löschmittel nutzt, ist es umweltfreundlich, ungiftig und nicht gesundheitsschädlich. Wenn Sie das Micromist-System mit dem intelligenten Peer-to-Peer-Erkennungs- und Kontrollsystem Cheetah Xi kombinieren, erhalten Sie eine kostengünstige und schnelle Brandschutzlösung, die sich ideal für den Schutz von Maschinenräumen, abgetrennten Gasturbinengeneratoren (FM-zugelassen) und vielen weiteren Anwendungen eignet.

Micromist Fire Suppression System

Anwendungsgebiete

  • Öl- und Gasprozessanlagen und -produktionsmodule
  • Gas- und Dampfturbinen
  • Kraftstoffverarbeitungseinheiten
  • Maschinenräume
  • Abfackelrohre
  • Motorprüfzellen
  • Besonders gefährdete Maschinenräume
  • Gelegentliche Lagerung brennbarer Flüssigkeiten
  • Notfall-Dieselgeneratoren