Menu

PROINERT2 Inertgas Systeme Kostengünstiger Inertgas-Brandschutz

Beschreibung

Inertgas-Systeme sind der sichere und natürliche Weg zum Löschen eines Brandes. Die einzigartige, patentierte Ventileinheit lässt das PROINERT-Brandbekämpfungsmittel innerhalb der vorgegebenen 60 Sekunden in einem gleichmäßigen Strom in den geschützten Raum einströmen. Das verhindert das Auftreten von zerstörerischen Turbulenzen. Die konstante Flussrate erlaubt den Einsatz von günstigeren Niederdruckleitungen mit geringerem Durchmesser vom Inertgas-Behälter bis hin zur Düse. Auch der erforderliche Ausströmbereich ist erheblich kleiner, was die Installationskosten für die Entlüftung um 60 % reduziert.

300 BAR AB SOFORT ERHÄLTLICH – SPAREN SIE GELD UND WERTVOLLE FLÄCHE

Die bisher mit 150- und 200-bar-Zylindern verfügbaren PROINERT-Systeme für den US-Markt sind nun mit der PROINERT2-Lösung mit einer 300-bar-Brandschutztechnik im Angebot. Dies bedeutet mehr Inertgas pro PROINERT2-Zylinder, dass die Anzahl der Zylinder und die erforderliche Zubehörausrüstung reduziert. Zusätzlich zu einer spürbaren Reduzierung der Systemkosten bedeuten weniger Zylinder eine Inertgas-Brandbekämpfungslösung mit weniger Platzbedarf.

PROINERT2 Inertgas-Brandbekämpfung 200 bar und 300 bar im Vergleich

  • Weniger Ausrüstung/Zylinder
  • Geringere Systemfläche
  • Hoher Zylinderdruck
  • Gleich niedriger Verteiler- und Rohrleitungsdruck wie bei 200 bar
  • Keine Änderung bei gleichmäßigem Freisetzungsstrom
  • Keine Änderung bei Raumdruckentlastungsanforderungen

PROINERT2 Inert Gas Fire Protection System

Verbesserte Auslösung: Der Universal Valve Operator (UVO) sorgt für ein einfacheres, effizienteres System, das mit weniger pneumatischen Stellgliedern, Schläuchen und Armaturen auskommt. Ein System mit weniger Teilen ist zuverlässiger und preiswerter.Größere Systeme lassen sich mit den neuen pneumatischen Relais von Fike problemlos und kostengünstig erweitern.

Problemlose vertikale Leitungsführung: Mit PROINERT2 sind der Leitungsführung keine Grenzen gesetzt. Platzieren Sie Ihr PROINERT2-System im Kellergeschoss, in der obersten Etage oder irgendwo dazwischen – je nachdem, wo Platz vorhanden ist, und profitieren Sie von einem wirkungsvollen Schutz.

Erweiterte Düsenoptionen = weiträumigere Freisetzung: PROINERT2 umfasst neue Düsen und mehr Größen für vielfältigere Designoptionen. Die 360°-Standarddüse von Fike wird nun in mehreren Größen angeboten, zudem umfasst PROINERT2 eine 180°-Düse für eine Freisetzung näher an Wänden und anderen Hindernissen. Eine größere Wahlfreiheit bedeutet mehr Designflexibilität und Flächenausdehnung.

Video-Fallstudie: Fike schützt großes Rechenzentrum mit Inertgas-System

Anwendungsgebiete

  • Kunstgalerien
  • Museen
  • Bibliotheken
  • Archive
  • Computerräume / Leitstände
  • Elektronik / Datenverarbeitung
  • Versicherungsbranche
  • Militäranlagen
  • Pharmazie / Medizin
  • Schaltwarten

Umweltfreundlich Nutzt eine umweltschonende Inertgas-Mischung – alles natürliche Argon- und Stickstoffgase.

DIE UMWELTFREUNDLICHE GASBASIERTE BRANDBEKÄMPFUNG

  • Kein Ozonabbau – maximaler Umweltschutz
  • Überragendes Design für flexible, lange Leitungsführungen
  • Konstante Flussrate reduziert gefährliche Druckspitzen
  • Weltweit zugelassen
  • Erfordert in der Regel weniger Installationsfläche als andere Inertgas-Systeme
  • USGBC LEED®-anerkannt

Branchenbewährt Vielseitigstes und kostengünstigstes Inertgas-System

WELTWEIT ZUGELASSEN UND ANERKANNT

  • UL
  • FM
  • LPCB
  • In ISO 14520 inbegriffen
  • In EN14520 inbegriffen
  • In NFPA 2001 inbegriffen
  • US EPA SNAP-gelistet
  • HAG-gelistet
  • TPED-konform